Beagle in die Stadt!

Wir lieben den Maschsee …

… die City, die Leine, den Hundestrand, die Ricklinger Leine-Masch und nicht zu vergessen die Ricklinger Kiesteiche!

Zu gern würde ich euch meine Welt zeigen. Da bislang – leider – niemand aus unserer großen Deistertaler Beaglemeute zu einem Beaglespaziergang aufgerufen hat, überlege ich jetzt fast, selbst einen zu organisieren. Die Frage ist, wer denn Interesse daran hätte?

Hier ein paar Fotos von heute Nachmittag:

Kein Spaziergang ohne Übungseinheit. Manchmal übertreibt sie ein bisschen – immer dann, wenn ich bei Fuß ohne Leine über die Brücke zum Hundestrand gehen muss …

Okay, ich soll Sitz machen. Mach die Leine los, da hinten läuft ein Hund!
Okay, ich soll Sitz machen. Mach die Leine los, da hinten läuft ein Hund!
Ich soll bleiben? Na gut ...
Ich soll bleiben? Na gut …
Ehrlich, so lang, wie du brauchst, um ein Foto zu machen, kann echt kein Beagle sitzen.
Ehrlich, so lang, wie du brauchst, um ein Foto zu machen, kann echt kein Beagle sitzen.
Wirklich nicht! Darf ich jetzt? Bitte! Lieb sein ist so anstrengend. Gleich ist mein neuer Kumpel weg, bevor ich ihn kennengelernt hab.
Wirklich nicht! Darf ich jetzt? Bitte! Lieb sein ist so anstrengend. Gleich ist mein neuer Kumpel weg, bevor ich ihn kennengelernt hab.
Gerade genug Platz für einen Beagle wie mich!
Gerade genug Platz für einen Beagle wie mich!

Ich liebe mein Leben in der City Hannovers. Hier muss ich mir meinen Schlafplatz nicht mir anhänglichen, schmusebedürftigen Welpen teilen. Argh, schrecklich diese Vorstellung – ich bin schließlich ein Kerl! (Das Foto ist schon älter. Die Kisten stehen da inzwischen nicht mehr)

.

Derweil in einem kleinen Ortsteil von Barsinghausen am Fuße des Deisters:

.

Der Korb ist für mich allein schon eng!!!
Wo ein Beagle reinpasst, passen auch zwei rein. Oder drei oder vier … Mal ehrlich: Der Korb ist für mich allein schon eng!!!
So dick wie meine schwangere Mama werde ich hoffentlich nie.
So dick wie meine schwangere Mama werde ich hoffentlich nie.
Sieben Welpen sollten da drin sein. Glaubt ihr das?
Sieben Welpen sollten da drin sein. Glaubt ihr das?
So süß: Beagle Odetta und Welpe Delia
So süß: Beagle Odetta und Welpe Delia

Unglaublich, das Delia immernoch in diesem Dorf lebt und nicht schon dreimal abgeholt worden ist . Sie ist sooooo süß! ÄÄÄHH ups, das habe ich grade nicht gesagt! Sie ist ein grässlicher kleiner Welpe mit spitzen Zähnen und gräßlich anschmiegsam. Bah! Pfui! Nach Baby riecht sie auch noch! Und alle finden sie niedlich.

Über Beagle Beethoven 12 Artikel
Beethoven bildet zusammen mit seiner kleinen Schwester Indira ein beaglestarkes Team. Die zwei Beagle leben mit Mark und Natascha in Isernhagen am Rande des Altwarmbüchener Moors.
Kontakt: Webseite

2 Kommentare zu Beagle in die Stadt!

  1. Hey Beethoven und Anhang =)

    das ist doch super, dass dir die große Stadt nun so gut gefällt.
    Und du hast Recht! Delia ist echt sooooo süß!!! Was ich dir noch sagen muss, du hast auch mal nach Baby gerochen (das kann ich nun schlecht beurteilen, aber ich gehe mal davon aus), und du warst ein kleiner Mops, der beim Laufen immer umgefallen ist! haha =P

    bis dann,
    Kimberley, Dante und co.

  2. Boah bist du böse! Weißt du, dass es meinen Beagle zutiefst verletzt, dass du diese „Geheimnisse“ in alle Welt ausplauderst??

    Drück mal den dicken Dante von uns.

    Bis bald

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*