Kir Mara’s Yvi

Unsere Beaglemama

Beaglehündin Kir Mara's Yvi ist Mutter des B-, E-, F-, I- und M-Wurfes vom Deistertal
Beaglehündin Kir Mara's Yvi ist Mutter des B-, E-, F-, I- und M-Wurfes vom Deistertal

Yvi ist kein Deistertaler Nachkomme im eigentlichen Sinne. Zur Familie gehört sie trotzdem. Yvi ist inzwischen 10,5 Jahre alt. Ihre Farbe hat sie fast ganz verloren, ihr großes Herz nicht. Sie ist stolze Mutter von insgesamt 26 Welpen in fünf Würfen und hat mit ihrem Wesen ganz maßgeblich die Deistertaler Beaglemeute geprägt.

Frauentausch der Deistertaler

Momentan macht Yvi Wellnessurlaub mit Beethoven bei uns in Altwarmbüchen. Unsere kleine Indira ist läufig, weshalb mal wieder der obligatorische Frauentausch fällig war, der sich hier in der Regel zweimal im Jahr vollzieht, damit Beethoven nicht wahnsinnig wird und Indira ihn nicht mit Inbrunst vergewaltigt.

Yvi fühlt sich derweil sehr wohl hier. Sie genießt die langen Spaziergänge im Altwarmbüchener Moor, die Streicheleinheiten und die Aufmerksamkeit, die sie hier viel weniger teilen muss. Vor allen Dingen schläft sie sehr viel – sie scheint Nachholbedarf zu haben.

Kürzlich habe ich sie panisch gesucht. Alles war ruhig in der Wohnung, nur Pflegehund Yvi war weg. Ich konnte sie nirgends finden – bis ich feststellte, dass ich den weißen Hund auf der weißen Decke einfach übersehen hatte …

Beagles im Bett
Yvi in „Tarnfarbe“. Hättest du sie gesehen?

Hier hat sie ihre Ruhe. Und die hat sie sich sowas von verdient als Mutter von Beethoven, Bonja, Bash, Emil, Enzo, Emma, Edward, Enno, Elisa, Fred, Felix, Bootsmann (Flinn), Frieda, Fiona, Finja, Franzi, Iari, Jam (Isko), Isanto, Oskar (Ivory), Indira, Madita, Mara, Morris, Meilo und Martha.

 

Über Natascha 90 Artikel
Natascha führt freiberuflich ihr kleines Ingenieurbüro mit Schwerpunkt Energieberatung und Schimmelpilzschäden in Isernhagen - Altwarmbüchen (Region Hannover). Dank der selbständigen Tätigkeit vom heimischen Arbeitszimmer aus bleibt immer viel Zeit für die Beagles Beethoven und Indira, die nach der großen Morgenrunde durch das Altwarmbüchener Moor meist friedlich unter dem Schreibtisch schlafen.

2 Kommentare zu Kir Mara’s Yvi

  1. Hallo Natascha, die Bilder von Yvi sind ganz
    toll. Bonja eifert ihrer Mutter nach. Das Fellkleid wird auch immer heller. Ich hoffe,
    dass wir uns bald einmal sehen.
    Gruß an Bruder Beethoven und an alle Vier- und
    Zweibeiner.

4 Trackbacks & Pingbacks

  1. Beethoven & Indira – Beagle-Zeitung
  2. Der I-Wurf hat Geburtstag – Beagle-Zeitung
  3. Du bist ein echter Beagler, wenn ...
  4. Kir Mara's Yvi

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*