Ein Beagle, noch ein Beagle und noch …, von der Welpen-Geburt

Am 24. Januar morgens um 3.45 Uhr kommt Nelly raus aus dem Wohnzimmer und vermeldet, dass es nun mit Beagle Yvi losgeht. Ein Beaglerüde und eine Hündin sind schon geboren. Erster Bericht , die Beagle kommen heraus, die Plazenta ist noch dran und sie hängen schon an der Brust und Saufen wie richtige Beagle!
Wenn ich von den nächsten Beagle berichten kann, melde ich mich wieder.

zwei Welpen um 4 Uhr morgens

Welpe Nr. 3 um 4.40 Uhr - ein Mädchen

Nun ist der nächste Beagle da, ein zweites Mädchen. Ebenso dreifarbig wie Ihr Bruder und Ihre “große” Schwester, ich selbst sitze in der Küche und muss Donna und Beethoven ruhig halten. Beethoven kennt das und fügt sich in seinem Schicksal, dass er im Augenblick nicht so wichtig ist. Donna dagegen versucht alles, um an den Ort des Geschens zu gelangen.

Ich werde jetzt erst einmal mit der restlichen Beaglebande spazieren gehen und dann noch ein wenig meinem Job als Energieberater nachgehen. Wenn es etwas zu melden gibt, werde ich auch noch mal einen Satz einwerfen, damit unsere Beagle-Interessenten informiert sind. Nelly wird euch ganz sicher nachher anrufen, hoffentlich werden alle Interessenten glücklich werden.

Über Der Maulwurf 14 Artikel
Der Maulwurf - auch unter den Synonymen Schlaumeyer, Spion oder Verräter bekannt - ist euer Tor zu den von Beaglezüchterin Nelly Kraemer bis zum Schluss so sehr gehüteten Geheimnissen um die Geburt der aktuellsten Deistertaler Beaglewelpen. Der Maulwurf liegt immer auf der Lauer und nutzt jede Gelegenheit, euch, die ihr neugierig seid, mit den neusten Informationen aus der Geburtstätte zu versorgen. Aber wer ist das Gesicht zu dem Maulwurf? Tja, das weiß man nie so genau. Mal ist es Natascha, mal Hans oder ????, der in die Rolle des Maulwurfs schlüpft und manchmal sogar alle zusammen. Immer jedoch sitzt der Verräter in den eigenen Reihen.

10 Kommentare zu Ein Beagle, noch ein Beagle und noch …, von der Welpen-Geburt

  1. Hallo und herzlichste Glückwünsche nach Barsinghausen.
    Das sind ja tolle Nachrichten. Während Nelly noch im Entbindungszimmer weilt, ist der “rasende Reporter” Hans schon wieder zur Stelle. So etwas nenn ich Teamwork.

    So, Ihr Lieben nun schlaft noch mal ne Runde und erholt Euch von dem aufregenden Ereignis.

    Ach ja, und Hans, nur so fürs Protokoll, dieses Mal ist keiner meiner Rüden Schuld an Eurer gestörten Nachtruhe.

    Der Vater ist zwar mit meinen Jungs verwandt, aber die sind heute nur Onkel geworden.

    Wir freuen uns mit Euch und sind schon gespannt auf weitere Berichte aus der Wurfkiste.

    Tschüss sagen Ute mit Indigo, Kaiba und Quintino

    • Hallo Ute,
      Asche über mein Haupt, natürlich bist Du, ebenso wie Deine Rüden frei von jeder Verantwortung, das ich so schlecht schlief letzte Nacht.Dies ist ausschließlich dem Rüden von Hannes Saß zu verdanken, welchen man sich unter http://www.beagle-camping.de ansehen kann, zu verdanken. Irgendwie haben meine Tochter und Ich gestern noch darüber sinniert ob Dein Mann (besten Gruß auch) als Gynäkologe nicht auch als Geburtshelfer zu gebrauchen wäre (für meine Lieblingsblondine wäre mir ein Humanmediziner gerade mal genug). Ergo, heute Morgen mit meinem müden Kopf,als Nelly mit Dir telefonierte, warst Du die Verantwortliche. Ich entschuldige mich in aller Form für die journalistische Verfehlung und gelobe Besserung.

  2. Hurra, ich lag daneben lach*. Wir hoffen alle sind wohlauf, allen geht es gut und haben die Geburt gut überstanden, inklusive Reporter Hans :D. Wir wünschen Euch nun eine tolle Welpenzeit. Ganz liebe Grüße von Steffi, Stefan, Lena und Anna

  3. Herzlichen Glückwunsch an die tapferen Beaglezüchter! Wir freuen uns sehr, dass Yvi und die Welpen wohl auf sind!

    Vielen Dank für die schönen Fotos und wir hoffen, dass ihr ein bisschen zur Ruhe kommt.

    Viele Liebe Grüße aus Hannover

    Dennis und Corinna

  4. Hallo und herzlichen Glückwunsch zu den Welpen!
    Wir haben fast jeden Tag 3x in die Beaglezeitung geguckt,da sich alle schon auf den “eigenen” Hund freuen und wir es kaum erwarten konnten.Die Welpen sind sehr niedlich:-).Das hat Yvi toll gemacht !!!Ganz liebe Grüße von Katharina und den restlichen Henzes.(Heute habe ich mit Mama schon ein Kuschelelch für den Welpen gekauft).

  5. Herzlichen Glückwunsch zu den 7 Mini-Beagles!
    Die werden bestimmt genauso super toll wie die anderen Welpen =)

    P.S.: Haha, ihr solltet das nächste mal zu mir kommen! Dann sage ich euch wie viele Welpen es werden! =P

  6. Herzlichen Glückwunsch zu eurem Meute Zuwachs! Wir freuen uns sehr, dass Yvi und die Welpen wohl auf sind!

    Hoffentlich bekommt Ihr nach der aufregenden Nacht ein bisschen Ruhe.

    Wir warten gespannt auf weitere Artikel und Fotos.

    Viele liebe Grüße aus Hannover,

    Corinna und Dennis.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*