Warning: Declaration of W3TC\DbCache_Wpdb::prepare($query, $args) should be compatible with wpdb::prepare($query, ...$args) in /var/www/vhosts/beagle-zeitung.de/wordpress/wp-content/plugins/w3-total-cache/DbCache_Wpdb.php on line 8
Beagle Emma zu Besuch in Barsinghausen

Emma zu Besuch in Barsinghausen

Beagles Emma und Beethoven
Beagle(halb)geschwister Emma und Beethoven

Auch wenn ich die Deistertalermeute inzwischen ganz gut kenne, weil ich sie zusammen mit Natascha schon ein paar Mal besucht habe, ist es doch noch was besonderes, wenn weitere (vierbeinige) Familienmitglieder hinzukommen. Am 04.01.2012 war es endlich soweit. Beethovens kleine Schwester kehrte mit ihren beiden Besitzern aus Hannover für einen kurzen Besuch in ihr Geburtshaus zurück.
Die Begrüßung war noch etwas stürmischer als gedacht.


Nach dem Klingeln hechtete die Meute, ein Hund über dem nächsten, zum Gitter, welches die Besucher vor zu viel Beagle- Liebe schützen soll.


Das klappte auch… Gegen das laute Bellen, was nun folgte, wir kennen es alle, kam jedoch niemand an. Doch die Begeisterung sollte sich noch in purere emotionsgeladene Raserei steigern. Nachdem die Besitzer eintraten, folgte auch Emma schon sichtlich eingeschüchtert vom Bellen ihrer Familie… Dann begannen die Hunde erst zu merken, dass es sich um ihre kleine Emma handelte… die Lautstärke und die Intensität der Begeisterung wurde so intensiv, dass wir fürchteten das Schutzgitter zu verlieren, welches schon bedächtlich wackelte… Wir hatten keine Wahl… es musste geöffnet werden.


Emma flüchtete durch die Küche hinaus in den Garten. Es folgten 7 Beagles, die die Begrüßung perfekt machen wollten.


Es war schön sie zu sehen. Doch das sollte noch etwas auf sich warten lassen. Emma verbrachte ungefähr eine Stunde im Garten mit Fiona. Die beiden tollten umher und ließen sich weder von den anderen Mitgliedern noch von Nelly motivieren wieder ins Haus zu kommen.


Als Emma dann endlich zum Tisch der Familie fand, wurde sie auch von den menschlichen Bewohnern des Hauses freundlich empfangen. Sie hat sich großartig entwickelt und man erkennt ihre Zugehörigkeit zum Yvi- Clan in ihrem sanften Ausdruck.


Wir wünschen Emma und ihren Mitbewohnern weiterhin alles erdenklich Gute und freuen uns schon auf ihren nächsten Besuch.


Über Personal Trainer Mark 5 Artikel
Mark lebt mit Natascha und den Beagles Beethoven und Indira in Altwarmbüchen. In Hannover betreibt er das Powersports Gym, in dem manchmal auch die beiden Beagles auf dem Sofa anzutreffen sind.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*