Geht der Trend zum Zweitbeagle?

Echte Beagler wissen, dass es nur eines gibt, das besser als ein Beagle ist

Zwei Beagle sind nicht allein
Was ist besser als ein Beagle? Klar: Zwei Beagles!

Psst! Ich bin es wieder, der Deistertaler Maulwurf. Heute habe ich ein neues brisantes Geheimnis auszuplaudern. Diesmal geht es ausnahmsweise nicht um neue Deistertaler Beaglewelpen, heimliche Deckakte oder unveröffentlichte Geburtsinformationen. Um einen Deistertaler Nachkommen geht es aber doch. Aber um wen und was gibt es Neues?

In acht Jahren Zuchtgeschichte gab es trotz bester Auswahl der neuen Welpenbesitzer natürlich immer mal einen Welpen, der früher oder später den Besitzer wechseln musste. Auch gibt es einige Beagles, die das Glück hatten und haben, nicht als Einzelbeagle alt werden zu müssen. Man denke an

Was bislang die wenigsten wissen: Heute zieht eine kleine Hündin um und startet einen neuen Lebensabschnitt in einer neuen Familie, die sich schon sehr auf sie freut. Fortan muss sie nicht mehr alleine sein, weil sie ihr Leben zukünftig mit einer süßen Laborbeagledame teilen darf. Ich persönlich freue mich sehr darüber und bin äußerst gespannt, wie es mit den beiden weitergeht.

Aber wer ist es? Rate mit und drück die Daumen, dass weiterhin alles gut geht.

Über Der Maulwurf 14 Artikel

Der Maulwurf – auch unter den Synonymen Schlaumeyer, Spion oder Verräter bekannt – ist euer Tor zu den von Beaglezüchterin Nelly Kraemer bis zum Schluss so sehr gehüteten Geheimnissen um die Geburt der aktuellsten Deistertaler Beaglewelpen. Der Maulwurf liegt immer auf der Lauer und nutzt jede Gelegenheit, euch, die ihr neugierig seid, mit den neusten Informationen aus der Geburtstätte zu versorgen. Aber wer ist das Gesicht zu dem Maulwurf? Tja, das weiß man nie so genau. Mal ist es Natascha, mal Hans oder ????, der in die Rolle des Maulwurfs schlüpft und manchmal sogar alle zusammen. Immer jedoch sitzt der Verräter in den eigenen Reihen.

2 Kommentare zu Geht der Trend zum Zweitbeagle?

  1. Hallo Deistertaler Maulwurf und alle Leser/innen,
    ich weiß spontan nicht, welche kleine Hündin das Große Los gezogen hat mit einer Beagle-Kumpeline zusammen leben zu dürfen.
    ABER
    Gordon Gysmo vom Deistertal (Gysmo) hat auch einen Beagle-Kumpel mit dem er zusammen lebt, tobt, spielt, Spaß hat und mit dem er auch gemeinsam Blödsinn macht.
    Zwei Beagle bedeutet nicht Doppelte Arbeit sondern Doppeltes Glück 🙂
    Wünsche allen Lesern/innen eine schöne Zeit mit ihren Beagle-igen Mitbewohnern

  2. Hallo Annette,

    Danke für dein mitfiebern! Ich habe die beiden Beagledamen heute besucht und kann bestätigen: sie sind beide so süß!

    Magst du deine beiden mal vorstellen – zum Beispiel im Rahmen des virtuellen Beagletreffens?

    Liebe Grüße aus Altwarmbüchen
    Natascha und Beaglebande

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Jara ist gut im neuen Zuhause angekommen – Beagle-Zeitung
  2. Lotte (Greta vom Deistertal) - Zuhause gesucht

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*