Urlaub mit Hunden an der Ostsee

Die Ostsee ist ein wunderbarer Ort für einen Urlaub mit dem Hund. Die langen Sandstrände, die seichten Wellen und die ruhigen Wälder lassen jeden Zwei- und Vierbeiner entspannen und ausruhen. Hier kommt jeder Urlauber auf seine Kosten beim Spaziergang am Strand oder beim Entdecken der einzigartigen Natur.

Allerdings sind Hundebesitzer vielerorts eingeschränkt in ihrer Bewegungsfreiheit. Ein Tagesspaziergang entlang der Küste ist oft nicht möglich, da in einzelnen Abschnitten Tiere nicht erwünscht sind und Hunde prinzipiell an Badestränden verboten sind. Zudem gilt selbst an vielen Hundestränden Leinenpflicht, zum Schutz für die dort frei lebenden Wildtiere.
An den ausgewiesenen Hundestränden sind die Tierliebhaber dafür meistens unter sich und können Freunde treffen. In der Nähe von Glücksburg gibt es sogar einen ausgewiesenen Hundewald.

Zahlreiche Hundestrände befinden sich etwas abseits vom Ortszentrum, in der Nähe zu FKK Stränden oder am Ende von Promenaden. Vereinzelt lassen sich aber auch hundefreundliche Abschnitte in direkter Nähe zu Badestränden und Stadtzentren finden. Ein besonders schöner, feinsandiger Hundestrand ist in Laboe, hier herrscht auch keine Leinenpflicht, so dass der Hund ausgelassen im Sand umhertollen und im Wasser schwimmen kann.

Die Ostsee ist mit ihrer Vielseitigkeit und ihren Landschaftsformen der ideale Urlaubsort für Mensch und Hund. In maritimem Flair können Vierbeiner und Zweibeiner ihren Urlaub so richtig genießen. Es sind zwar noch nicht alle Orte auf Hundebesitzer eingerichtet aber mit einem gut ausgewählten Ostseeurlaubsort und einer hundefreundlichen Ferienwohnung steht gemeinsamen toben, planschen und kuscheln nichts mehr im Weg.

Viele Ferienwohnungen liegen in direkter Nähe zu Hundestränden und ermöglichen ein sorgenfreies Urlaubserlebnis. Informationen und zahlreiche hundefreundliche Unterkünfte gibt es auf Ostsee24. Denn viele Hundebesitzer wollen gerade in den Ferien die freie Zeit mit ihren Lieblingen verbringen.

1 Kommentar zu Urlaub mit Hunden an der Ostsee

  1. Zweibeiner und Vierbeiner gemeinsam im Urlaub – alleinstehendes Ferienhaus in Bodenseenähe, absolut ruhig gelegen zwischen Bregenz und Lindau. Die Unterkunft verfügt über einen Kachelofen, 80 qm Wohnfläche und eine große Wiese vor dem Haus mit viel Platz für Ihren Hund, Lagerfeuer, Federball etc.. 10 Minuten Fahrtzeit bis zum Bodensee.

Schreibe einen Kommentar zu silver account Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*